EWA's Probebühne sucht Dich!

Das EWA bietet Künstlerinnen, Musikerinnen, Schauspielerinnen, Autorinnen... die Möglichkeit ihr neues Programm, ihr Manuskript oder eine öffentliche  Generalprobe vor einem kleinen, kritischen Frauenpublikum auszuprobieren. Wir sind neugierig auf Dich und geben gerne ein  Feedback.

Melde Dich unter 
030 - 442 55 42.

Veranstaltungen im EWA

Unser aktuelles Veranstaltungsangebot im Juni / Juli 2019




Veranstaltungen im Juni 2019




Mi, 19.06.

9.45 Uhr

Rundwanderung durch das Naturschutzgebiet Mergelluch

EWA on Tour

Fahrkarte einf. Fahrt 4,30 € Regionaltarif bis 25 km
mit Anmeldung


Wir starten in Prenden und wandern auf der nördlichen Seite des Bauersees bis nach Sophienstädt, wo wir den Eisenbudersee umrunden. Wir wandern weiter am Rande des Feuchtgebietes Mittelprendensee zurück nach Prenden. Der Rundweg ist ca. 12 km lang und erfordert eine gute Kondition. Festes Schuhwerk & Proviant  nicht vergessen.




Do, 20.06.

19.00 Uhr

Buchbesprechung Madame Moneypenny mit Ramona Hübner

Offener Treff


Bei 75 Prozent aller Frauen in Deutschland wird die Rente später unter 400 Euro liegen. Warum? Weil Frauen immer noch weniger verdienen und ein Mann keine Altersvorsorge ist. Natascha Wegelin ruft in ihrem Buch „Madame Moneypenny“ Frauen dazu auf, sich selbst um ihre finanziellen Angelegenheiten zu kümmern. Die Finanzbloggerin fasst Tipps und Tricks zusammen, mithilfe derer sich jede Frau ihre ganz persönliche Spar- und Investitionsstrategie erarbeiten kann. Für viele Frauen sind Bücher dieser Art jedoch immer noch keine Standardlektüre. Deshalb hat sich die Expertin für berufliche Bildung Ramona Hübner ein Herz gefasst und möchte mit uns in lockerer Atmosphäre dieses Buch besprechen und einige Tipps näher beleuchten.




Do, 27.06.

17.00 Uhr

„Kleider machen Leute“ (Gottfried Keller)

Flohmarkt

Tischreservierung erforderlich!



Kennt ihr das? Der Sommer steht vor der Tür und die Lust auf Veränderung steigt. Doch einerseits ist die Brieftasche zu schmal und andererseits hat Frau ja eigentlich genug oder es fehlt einem gar die Idee. An diesem Abend können Kleidungsstücke getauscht, erworben oder verschenkt werden. Wir stellen Euch einen kleinen Tisch zur Verfügung und Ihr könnt einen kleinen Stand im EWA eine Stunde vor Beginn einrichten. Wir freuen uns auf einen bunten Abend; drin und draußen, mit viel regem Austausch. Wer Stullen oder Kuchen gegen Spende anbieten möchte, melde sich auch gerne bei uns.




Fr, 28.06.

11.00 Uhr

„Frauenarmut und die Wege aus ihr“ mit Birgit Münchow

Expertinnenfrühstück

Anmeldung erbeten


Frauenarmut wirkt sich nicht nur durch einen Mangel an Geld, sondern auch durch einen Mangel an der Teilhabe der Gesellschaft aus. Ein Grund ist die nicht vollzogene Gleichberechtigung von Frauen auf allen Ebenen. Birgit Münchow ist Expertin der Fachgruppe „Frauenarmut“ der Landesarmutskonferenz sowie Fachreferentin des AWO Landesverbandes in Berlin.




Veranstaltungen im Juli 2019




Mi, 03.07.

10.00 Uhr

Altlandsberg

EWA on Tour
Fahrkarte ABC

mit Anmeldung



Wir beginnen in Altlandsberg mit einer kleinen ca. 4 km langen Rundwanderung nördlich vom Ort. Anschließend werden wir die Schlosskirche und das Schlossgut Altlandsberg besichtigen.  Dort gibt es die Möglichkeit der Einkehr.

Fr, 05.07.

19.00 Uhr

BOYS WILL BE BOYS - FEMALE ART PROJECT gestaltet von:

Vernissage


Mariana Acebal - Illustrator/Comic/Collage, Mina Chauveau - Multidisciplinary Artist/Illustrator/Visual Communication/Photographer, Lea Filipowicz - Illustrator/Visual Designer (Comic Books/Prints), Becky Jaraiz - Illustrator/Painter (Watercolours), Paula Jaume - Visual Artist/Photographer, Gala Ioannou - Visual Artist/Photographer, Cristina Vives - Visual Artist/Photographer, Lise - Illustrator/Painter, Victoria Martinez - Video Artist/Poet (Videos Poems), Justine Perry - Techno DJane/Producer, Hypnotic Black Magic – Ambient Music Player/ Producer, Silvia Martin Lence – Writer/Psychologist,
lädt zu einer provokativen, audiovisuellen und multikulturellen Vernissage im EWA-Frauenzentrum ein.

Mo, 08.07.

10.00 Uhr

Durch das Röntgental zum Bogensee

EWA on Tour

Fahrkarte AB
mit Anmeldung


Die 13 km lange Wanderung beginnt im Schlosspark Buch und führt uns an der Panke entlang zum Naturschutzgebiet Röntgental. Von dort geht es durch die Rieselfeldlandschaft zum Gut Hobrechtsfelde, wo wir das Gut besichtigen und rasten können. Weiter wandern wir durch die Rieselfelder und mit etwas Glück treffen wir Wildpferde auf unserem Weg zum Bogensee. Ein kurzer Abstecher führt uns zum Forsthaus Buch und zurück zum S-Bahnhof Buch.

Do, 11.07.

19.00 Uhr

SEXUELL VERFÜGBAR von und mit Caroline Rosales

Lesung

mit Anmeldung


Caroline Rosales ist Redakteurin, engagierte Bloggerin, Kolumnistin und Buchautorin. Sie ist zweifache Mutter und eine erfahrene junge Frau, die eben solche Erfahrungen in ihrem aktuellen Buch aufgreift. Sie beschreibt den schmalen Grat zwischen unserer Erziehung, Feminismus und Missbrauch. Der Erfolg des Buches „SEXUELL VERFÜGBAR“ zeigt auf, dass sie mit Thematiken, wie z.B. der sexuellen Selbstbestimmung, Schönheitsidealen und der Feminismusidentität den Puls der Zeit trifft. Wir freuen uns, mehr von Caroline zu erfahren.

Fr, 12.07.

17.00 Uhr

Longboard for beginners

Workshop

mit Anmeldung
Level A1 (Beginner)
Zielgruppe Mädchen und junge Frauen ab 14 Jahren


Elisabeth Haußner ist 29 Jahre alt und studierte Soziologin mit dem Schwerpunkt Gender & Queer Studies, sie engagiert sich ehrenamtlich im EWA. Durch ihre Sportaffinität kam sie zum Skaten. Das Longboard ist ihre Leidenschaft und mit Teenagern arbeitet sie am liebsten. Wenn ihr also einen ersten kleinen Move auf dem Board lernen wollt, seid ihr bei einem Workshop mit Elisabeth goldrichtig. Bitte bringt zu eurer eigenen Sicherheit Schutzbekleidung (Knie- & Ellenbogenschützer, Helm) mit, auch ein Board solltet ihr dabei haben. Der Workshop dauert ca. 2 Stunden

Mi, 17.07.

10.00 Uhr

Wanderung vom Wannsee bis Glienicker Brücke

EWA on Tour

Fahrkarte AB
(6,-/ 5,- € erm., Berlin-Pass frei)
mit Anmeldung


Die 8 km lange Wanderung beginnt am S-Bahnhof Wannsee. Von dort führt uns der Weg entlang des Wannsees und der Havel bis zum Anleger zur Pfaueninsel. Auf halber Strecke gibt es die Möglichkeit der Einkehr. Weiter geht es vorbei an der Kirche St. Peter und Paul mit einem phantastischen Panoramablick über den Wannsee. Später erreichen wir das Schloss Glienicke, mit der Möglichkeit zur Besichtigung. Die Wanderung endet dann an der Glienicker Brücke wo einst die Agenten ausgetauscht wurden.

Do, 18.07.

15.00 Uhr

Urban Spree

Youngsters on Tour

mit Anmeldung


Das Kunst- und Kulturhaus Urban Spree in Berlin-Friedrichshain widmet sich auf 1.700qm urbanen Kulturen mit einem vielschichtigen Programm aus Ausstellungen, Künstlerresidenzen, Do-it-Yourself-Workshops, Konzerten uvm. Ein Art-Store und ein großer Biergarten gehören ebenfalls zum Konzept. Wir haben Lust mit euch gemeinsam die Art-Gallery und den Biergarten zu besuchen.
(Quelle: www.urbanspree.com)

Fr, 19.07.

19.00 Uhr

Rouge Noire

Hip-Hop-Konzert

mit Anmeldung


Rouge Noire ist wild, unangepasst und clever. Die beiden Kreuzberger Rapperinnen Sumoé36 und Seya legen den Fokus auf Underground-Beats und kämpferische Lyrics. Mal wütend und partylastig, dann aber auch wieder politisch und tiefgründig, bringen sie jede Live-Show zum Kochen.
www.facebook.com/rougenoiremusik

Mo, 22.07.

10.00 Uhr

Waldwanderung Krummendammer Heide

EWA on Tour

Fahrkarte AB
mit Anmeldung


Die Waldwanderung beginnt in Friedrichshagen und führt uns durch die Krummendammer Heide, vorbei an dem Münchehofer Machnow quer durch den Wald bis nach Rahnsdorf. Hier besteht die Möglichkeit, weiter bis zum Müggelsee zu laufen oder mit der S-Bahn zurück nach Berlin zu fahren.
Die Wanderung ist ca. 8 km lang.

Mi, 31.07.

18.00 Uhr

Sommer, Sonne, Grillspaß mit Musik von Jarita

Sommerfest

mit Anmeldung


Unser Sommerfest findet bei schönem Wetter im Innenhof statt, wir sorgen für Speis und Trank, ihr für gute Laune. Die Stimmung wird außerdem von der Musikerin Jarita Freydank angeheizt. Sie ist nicht nur eine der besten Drummerinnen Deutschlands, sie ist außerdem Multiinstrumentalistin, Leaderin der Band Jarita & The Afro-beatmovement und Musikpädagogin. Mit ihrer Partnerin spielt sie nun bei unserem Sommerfest. Stellt euch auf rhythmische Takte ein, die ihr bei einem Workshop mit Jarita im Herbst auch erlernen könnt.








Impressum  |  Datenschutzerklärung

Besucht uns auch auf Facebook, Twitter und Bildungsspender

Facebook Twitter Bildungsspender